Gesangsunterricht

Ganz klassisch begann die musikalische Ausbildung der Sängerin Stjerne Giesel mit dem Blockflötenuterricht in der Grundschulzeit. Bald kam das Klavier hinzu und erwies sich als wichtige harmonische Ergänzung beim Schreiben eigener Lieder. Gesangsstunden folgten ab dem 13. Lebensjahr. 

Stjerne Giesel studierte Jazz und Popularmusik an der Musikhochschule Mannheim und dem Rotterdamer Konservatorium „Codarts“. 2014 erhielt sie den ersten Platz für das Deutschlandstipendium. Mit facettenreichen Stimmfarben bedient sie eine große stilistische Bandbreite, ohne jemals ihre individuelle Handschrift zu verlieren. 

Musikalisch am tiefsten im Soul verankert, ist sie zusätzlich inspiriert durch die Tätigkeit bei Projekten von Klassik bis Jazz, Pop, World und Elektronische(r) Musik.